fbpx
Qualitätsprodukte von
Fachapotheker Rudolf Keil
Hergestellt in
Deutschland
Versandkostenfrei
ab 39 €

Blog

Auf unserem MADENA Blog erhältst du regelmäßig Artikel zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Sport und Wissenschaft sowie viele leckere Rezepte, die Du leicht in die MADENA Methode integrieren kannst.

Schokoladige Bananenmuffins

Was hat Kakao mit dem Säure-Basen-Haushalt zu tun? Führt Kakao nicht eher zur Übersäuerung im Körper? Im Internet kursieren verschiedene Halbwahrheiten rum. Um den Säuren-Basen-Haushalt positiv zu beeinflussen, bedarf es häufig einer basischen Ernährung. Basische Ernährung ist vor allem reich an Gemüse- und Obstsorten, Kräutern, Sprossen und Keimen. Wenn man sich nach den PRAL-Werten aus den neuesten Studienerkenntnissen richtet, ist Kakao ein starker Basenbildner. Lass dich für deinen Alltag mit unserem Rezept inspirieren.

Zutaten (für 12 Muffins)

3 reife Bananen
130 g Hafermehl
40 g Kakaopulver
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
90 ml Reismilch 
160 ml Ahornsirup
1 Prise Salz
1 Ei

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zur Seite stellen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Die Bananen und das Ei hinzugeben. Unter Rühren den Ahornsirup sowie die pflanzliche Milch untermengen bis ein glatter, dickflüßiger Teig entsteht. 
  3. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen. Die Muffins ca. 35 Minuten backen und anschließende gut abkühlen lassen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.