fbpx
Qualitätsprodukte von
Fachapotheker Rudolf Keil
Hergestellt in
Deutschland
Versandkostenfrei
ab 39 €

Blog

Auf unserem MADENA Blog erhältst du regelmäßig Artikel zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Sport und Wissenschaft sowie viele leckere Rezepte, die Du leicht in die MADENA Methode integrieren kannst.

Wärmende Kürbis-Kastanien-Tajine

Diese Tajine wird dich in den kältesten Wintertagen von innen heraus wärmen. Nicht nur sorgen die erdenden Zutaten wie Kürbis und Kastanien für ein wohliges Gefühl, sondern auch die Gewürze aus Harissa, Ras-el-Hanout und Nelken wirken auf den Körper besonders wärmend. Eine tolle Abwechslung zu dem sonst so schweren Essen während der Weihnachtsfeiertage! 

Zutaten (für 4 Portionen)

1 kleiner Kürbis 
500- 750 ml Gemüsebrühe 
250 g gekochte, vakuumierte Kastanien 
100 g getrocknete Aprikosen
50 g Butter 
1 EL brauner Zucker
1 EL Harissa
2 EL Tomatenmark
1 TL Ras-el-Hanout
1 TL Zimt
0,5 TL Nelken
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Kürbis in mundgerechte Stückchen schneiden. Butter in einem großen Topf zerlaufen lassen und anschließend braunen Zucker hinzufügen. Die Masse kurz karamellisieren lassen, Kürbis dazugeben und weitere 5 Minuten darin anbraten. 
  2. Dann Harissa und Tomatenmark hinzufügen und ebenfalls weitere 5 Minuten mit dem Kürbis anbraten. Mit Gemüsebrühe aufgießen, würzen und bei mittlerer Hitzen 15 Minuten – bis der Kürbis gar ist – köcheln lassen.
  3. Zum Schluss Kastanien und Aprikosen hinzufügen und nach Belieben abschmecken. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.