fbpx
Qualitätsprodukte von
Fachapotheker Rudolf Keil
Hergestellt in
Deutschland
Versandkostenfrei
ab 39 €

Blog

Auf unserem MADENA Blog erhältst du regelmäßig Artikel zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Sport und Wissenschaft sowie viele leckere Rezepte, die Du leicht in die MADENA Methode integrieren kannst.

Raus aus dem Winterblues: Natürliche Stimmungsaufheller

Nachdem uns der Herbst mit bunten Farben beschert hat, folgt der triste, kalte und dunkle Winter. Die dunkle Jahreszeit kann über eine längere Zeit auf die Stimmung drücken. Hinzu kommt, dass das Leben durch die strengeren Corona-Regeln vor allem im Hinblick auf Unternehmungen eingeschränkt ist. Da kommt man schneller in den Winterblues als gewollt. Deshalb haben wir einen wertvollen Beitrag über natürliche Stimmungsaufheller für dich zusammengestellt, um dich wieder aus dem Stimmungstief herauszuholen.

Pflanzen und Kräuter

Zu den natürlichsten Stimmungsaufhellern gehören Pflanzen, Kräuter und Gewürze. Dazu zählen beispielsweise Baldrian, Lavendel, Melisse, Passionsblume und Safran. Ihre Inhaltsstoffe können nämlich dazu beitragen, gedrückte Stimmung, Schlafstörungen, Stress, Nervosität und Unruhe zu lindern. Die bekannteste Pflanze ist das Johanniskraut – diese wird sogar zur Behandlung von Depressionen eingesetzt.

MADENA-Tipp: Alle Pflanzen und Kräuter lassen sich wunderbar als Tee aufgießen. Eine besondere Mischung aus u.a. Zitronengras, Melissenblättern und  Silberlindenblüten findet sich beispielsweise in unserem Bio-Basentee.  

Vitamin D

Vitamin D bringt viele positive gesundheitliche Vorteile mit sich. Vitamin D stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern nimmt eine zentrale Stellung im Knochenstoffwechsel und Herz-Kreislauf ein. Mittlerweile ist man sich jedoch auch dessen Wirkung auf die Stimmung bewusst. Einige Studien belegen, dass Menschen mit einem niedrigen Vitamin-D-Spiegel beispielsweise zu Depressionen neigen.

MADENA-Tipp: Vitamin D ist in einigen tierischen Lebensmitteln wie Lebertran, Milch, Fisch und Eiern vertreten. Jedoch raten Experten zu einer zusätzlichen Vitamin D Einnahme, da Menschen in unseren Breitengraden grundsätzlich zu Vitamin D Mangel neigen. Bei der Vitamin D Einnahme sollte auch gleichzeitige Gabe von Vitamin K2 beachtet werden. Unsere MADENA Vitamin D3-K2 Tropfen sind vegan und liefern diese wertvolle Zusammensetzung.

B-Vitamine

Auch B-Vitamine, besonders die Vitamine B12, B6 und Folsäure, haben einen Einfluss auf die Stimmung. Sie helfen dabei, Stoffe herzustellen und zu kontrollieren, die die Stimmung und Gehirnfunktionen beeinflussen. Auch hier werden niedrige Vitamin B Spiegel mit Depressionen assoziiert.

MADENA-Tipp: Genauso wie Vitamin D findest du B-Vitamine vor allem in tierischen Lebensmitteln vor. Die Funktionen von B-Vitaminen sind sehr vielfältig. Und daher sollte man sie auch in einer Vielfalt einnehmen. Unser MADENA Pro Proteinshake Classic hat die notwendige Mikronährstoffbandbreite. 

Omega-3 Fettsäuren

Omega-3-Fettsäuren sind essenzielle Fettsäuren, das bedeutet, dass der Körper sie nicht selbst herstellen kann, diese jedoch für normale Funktionen dringend benötigt. Zum einen sind sie wichtig für Herzfunktionen, aber auch für neurologische Entwicklung, Wachstum und Stimmung. 

MADENA-Tipp: Omega-3-Fettsäuren kommen besonders in pflanzlichen Lebensmitteln wie Nüssen, Samen und Kernen, aber auch in pflanzlichen Ölen und abseits dessen im Fisch vor. In ihnen liegt ein ausgewogenes Verhältnis an Eicosapentaensäure (EPA) und Docosaheaxensäure (DHA) vor, der besonders wertvoll für die Gesundheit ist. Unsere Omega-3-Kapseln aus Algen liefern einen hochdosierten Anteil an genau diesen Fettsäuren.  

Aminosäure Tryptophan

Tryptophan ist eine Aminosäure und somit ein Baustein für Proteine. Tryptophan kommt natürlicherweise in Lebensmitteln vor wie Nüsse, Bohnen, Pilze, Samen, Banane und Avocados und wird im Körper für die Herstellung von 5-Hydroxytryptophan (5-HTP) verwendet. 5-HTP trägt wiederum dazu bei, den Serotonin-Spiegel (=das Glückhormon) im Gehirn zu erhöhen und damit auch unsere Stimmung zu heben. 

MADENA-Tipp: Eine proteinreiche Ernährung stellt eine ausgewogene Zufuhr an Aminosäuren sicher, die in viele Regenerationsprozesse und Körperfunktionen eingebunden werden. Das bedeutet auch, dass sie Einfluss auf unser Immunsystem und beispielsweise die Stimmung haben. Unser Reisprotein ist ein 100% reines Reisprotein mit einem Proteingehalt von 87% und exzellentem Aminosäureprofil von etwa 48% essentiellen und semi-essentiellen Aminosäuren, sowie ca. 52% nicht essentiellen Aminosäuren. Probiere es aus!

Probiotika 

Probiotika sind Zubereitungen mit lebenden Mikroorganismen, die im Darm die Darmbakterienvielfalt erhöhen und darüber unsere Gesundheit fördern. Es ist wichtig, unsere Darmflora gesund zu erhalten, denn mittlerweile gibt es in der Forschung mehr als genug Belege, dass die Darm-Hirn-Achse eng verbunden ist und somit vielfältige Körperfunktionen steuern kann. Zum einen kann über die Darm-Hirn-Achse die Sättigung, Hunger und Gewicht, zum anderen aber auch die Stimmung beeinflusst werden. Denn auch die Darmbakterien sind für die Produktion vom Glückshormon Serotonin zuständig.

MADENA-Tipp: Unsere MADENA Darmkur Forte enthält eine Vielfalt an Bakterienstämmen und ist zudem mit den nötigen Ballaststoffen ergänzt. Diese Ballaststoffe sind wichtig, damit die lebenden Mikroorganismen ein optimales Darmmilieu vorfinden und sich somit einnisten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.